Tradition seit 1887
AB 19€ KOSTENLOSER VERSAND IN DE
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen!Sicher Einkaufen
 

A. Lange & Söhne

A. Lange & Söhne

A. Lange & Söhne ist eine Luxusuhren Manufaktur aus Deutschland mit Sitz in Glashütte / Sachsen, wo sich Mitte des 19. Jahrhunderts zahlreiche Uhren- und Feinmechanikwerkstätten angesiedelt hatten.

Gegründet wurde die Firma durch den sächsischen Hofuhrmeister Ferdinand Adolph Lange im Jahr 1845. Lange siedelte sich in Glashütte an, da er finanzielle Zuschüße des damaligen köngiglichen Ministeriums erhielt. Zunächst waren die wirtschaftlichen Erfolge von Lange Uhren noch gering. Um das Jahr 1875 fanden jedoch bereits etwa 100 Personen Arbeit in der Manufaktur.

Während der DDR wurden, wie auch in anderen Branchen üblich, private Unternehmen verstaatlicht. Dies traf auch auf die A. Lange Uhren zu: In dem neu geschaffenen “Volkseigenen Betrieb (VEB) Glashütter Uhrenbetriebe” wurde Lange zwangsintegriert.

Nach der politischen Wende sollte die Marke wieder aufgebaut werden. Zu diesem Zweck konnte Walter Lange, welcher in den 50er Jahren nach Westdeutschland außiedelte und sich bereits altersbedingt im Ruhestand befand, gewonnen werden. So wurde im Jahr 1994 die “Lange 1″ der Öffentlichkeit präsentiert. Charakteristisch für A. Lange Uhren aus Glashütte ist die übergroße Datumsanzeige.

Seit dem Jahr 2000 ist A. Lange & Söhne Uhren eine von mehreren Uhrenmarken des Schweizer “Luxusgüterkonzerns” Richemont Group mit Sitz in Genf.

 
 
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, ¹ Ursprünglicher Preis des Händlers