Ab sofort verlängertes Rückgaberecht bis zum 31.01.2017!
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen!Sicher Einkaufen
 

Alexander Shorokhoff Uhren

Alexander Shorokhoff - Der Kopf der Uhrenmanufaktur

Alexander Shorokhoff wurde 1960 in Moskau geboren. Von 1967 bis 1977 besuchte er in Moskau die Schule, und bereits in dieser Zeit fand er großes Gefallen am Zeichnen. Später wurde er an der Hochschule für Transportwesen in Moskau immatrikuliert und studierte von 1977-1982 an der Fakultät für Ingenieurwesen. Hier baute er seine Fähigkeiten im technischen Zeichnen, Geometrie und Architektur aus und schloß sein Studium mit Auszeichnung ab.

Nach diesem erfolgreichen Abschluß fand er leicht eine Anstellung bei einer staatlichen Baufirma, in der er von 1982 bis 1988 tätig war. Sein steiler Aufstieg vom Mitarbeiter zum leitenden Manager dieser Firma verdankte er seiner Fähigkeit, innovative und rationelle Ideen zu entwickeln und seine Entwürfe beim Bau neuer Gebäude umzusetzen. 1968 begann seine kurze politische Karriere, er wurde Mitglied der Jugendorganisation und später Abgeordneter in einem Moskauer Stadtbezirk. Während der Zeit des Zusammenbruchs der Sowjetunion und der Entstehung neuer politischer Strömungen wie Perestroika und Glasnost wurde er Leiter der Jugendorganisation seines Moskaür Stadtbezirkes und studierte an der Wirtschaftsakademie der Sowjetunion. 1991 fand er sich inmitten einer Gruppe auserwählter rußischer Manager wieder, die vom Wirtschaftsministerium nach Frankfurt am Main entsendet wurden, um dort die Grundlagen der freien Marktwirtschaft zu studieren. Hier lernte er auch die deutsche und die englische Sprache.

1992, in einer Zeit der ökonomischen Liberalisierung und des wirtschaftlichen Aufschwungs gründete Alexander Shorokhov in Frankfurt eine Vertriebsfirma für die bekanntesten und besten rußischen Uhren der Marke “Poljot”. 1994 war er in der Lage, seine Begabung für das technische Zeichnen mit den neu erworbenen Kenntnißen im kommerziellen Bereich zu kombinieren und eine Uhrenfirma für die Montage und den Vertrieb einer eigenen Uhrenmarke “Poljot-International” zu gründen. Die neu gegründete Gesellschaft sieht sich ganz in der Tradition von Genauigkeit, Qualität, handwerklichem Können und Liebe zum Detail, wie sie die rußische Goldschmiede- und Uhrenindustrie des 19. und 20. Jahrhunderts auszeichnete. Dank seiner Gabe für innovatives Design und neü Lösungen und indem er unter dem Designernamen Ivan Krylov seinen Uhren ein modernes außergewöhnliches Outfit verlieh, entwickelte sich “Poljot-International” zu einer weltbekannten Uhrenmanufaktur des ausgehenden 20. Jahrhunderts.

Das Jahr 2003 war für Alexander Shorokhov wahrlich aufregend, da er seine brandneü eigene Uhrenmarke “Alexander Shorokhoff” auf den Markt bringen konnte. Die neüste Kollektion umfaßt das gesamte Spektrum seiner Fähigkeiten vom formschönen klaßischen Design, über die komplexen Gehäuse bis hin zu mit großartiger handwerklicher Kunst veredelten Uhrwerken und sollte sich damit einen festen Platz auf dem Markt für echte Uhrenkenner sichern können.

 
 
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, ¹ Ursprünglicher Preis des Händlers