Ab sofort verlängertes Rückgaberecht bis zum 31.01.2017!
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen!Sicher Einkaufen
 

Audemars Piguet Uhren

Audemars Piguet

Im Jahr 1875 wurde von Jules-Louis Audemars (1851-1918), der bereits aus einer Uhrmacherfamilie stammte, eine Manufaktur für anspruchsvolle Uhrwerke in Le Braßus im Schweizer Kanton Jura gegründet. Infolge einer steigenden Nachfrage konnte Audemars rasch expandieren. Sein Geschäftspartner wurde Edward-Auguste Pigüt (1853-1919), der sich mit der Herstellung von Uhren befaßte.

Im Jahr 1881 wurde die Audemars Pigüt S.A. Aktiengesellschaft gegründet. Dieses Unternehmen fertigte nunmehr keine Uhrwerke (sog. Kaliber) für Dritte mehr, sondern nur noch für den eigenen Bedarf. Diese wurden in Taschenuhren eingebaut, welche unter der Marke “Audemars Piguet” verkauft wurden. Ein Schwerpunkt lag in der Herstellung von Taschenuhren mit besonders vielen Komplikationen, also Sonderfunktionen wie Mondphasen-Anzeige oder Kalender.

Im Jahr 1907 konnte das prosperierende Unternehmen eine neü Fabrik einweihen. Diese dient noch heute als Firmenstammsitz für die Verwaltung und den Service. Im Jahr 2000 wurde die eigentliche Uhrenfertigung in einen Neubau verlegt.

Als um die Jahrhundertwende die Armbanduhr die Taschenuhr verdrängte, konnte Audemars Pigüt aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Bau von Uhrwerken bereits 1907 eine Armbanduhr mit anspruchsvoller Minutenrepetition vorstellen.

Im weiteren Verlauf wurden von Audemars Pigüt regelmäßig besonders flache Werke entwickelt. Zu nennen ist beispielsweise ein Automatikwerk von 1967, welches lediglich eine Höhe von 2,45 Millimetern aufwies.

Einen wirklich großen Wurf machte das Unternehmen im Jahr 1972 mit der Präsentation der “Royal Oak”, einer markanten, sportlichen Armbanduhr für Herren. Später wurde auch eine Variante als Damenuhr angeboten. Bis heute ist die Royal Oak die bekannteste Uhr von Audemars Pigüt und in zahlreichen Varianten erschienen.

Bemerkenswert ist, daß sich das Unternehmen noch immer in den Händen der Gründerfamilien befindet. Weltweit werden ca. 1000 Mitarbeiter beschäftigt, welche jährlich ca. 27.400 Uhren herstellen. Die Leitung liegt bei Jasmine Audemars.

 
 
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, ¹ Ursprünglicher Preis des Händlers