Ab sofort verlängertes Rückgaberecht bis zum 31.01.2017!
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen!Sicher Einkaufen
 

Bertolucci Uhren

Bertolucci

Die Geschichte von Bertolucci beginnt mit der Liebesgeschichte des jungen Italieners Remo Bertolucci und seiner Schweizer Frau. Er traf sie in seinem Heimatort Forte dei Marmi in der Toskana, wo sie gerade mit ihren Eltern Urlaub machte. 1965 überzeugte sie den jungen, ausgebildeten Mikro-Mechaniker, zu ihr nach Biel in der Schweiz umzuziehen. Dort trat er der seit 1911 bestehenden Uhrenmanufaktur ihrer Eltern bei.

Innerhalb kurzer Zeit entstand in ihm eine wahre Leidenschaft für mechanische Uhren. Er entwickelte bis 1973 für die Firma der Schwiegereltern Uhren mit Schweizer Qualität und einem typisch Italienischen Flair und legte damit den Grundstein für die zukünftige Marke.

1987 macht er sich selbstständig und gründet seine Marke Bertolucci S.A. in Neuchâtel, einem Nachbarort von Biel. Seine Inspiration bezieht er aus den runden Steinen der Strände aus seiner Kindheit. Der einzigartige Mix aus Schweizer Perfektion und Italienischer Mentalität, den seine ersten beiden Kollektionen “Pulchra” und 1994 die Serie “Vir” mit ihren organischen Formen perfekt verkörperten, stellten für die Marke die Eintrittskarten in die Welt der großen Luxusuhrenhersteller dar. Von da an konnte Bertolucci einen Erfolg nach dem Anderen verbuchen.

Unglücklicherweise erlitt Remo Bertolucci 1999 einen schweren Unfall, welcher ihn dazu zwang seinen Beruf aufzugeben und daraufhin seine Familie die Firma verkaufen mußte. Die Marke verlor daraufhin deutlich an Boden, bis 2005 die Dickson Group das Unternehmen aufkaufte. Mit Hilfe der großen Erfahrungen und den Reßourcen der Gruppe wurde die Marke Stück für Stück wieder aufgebaut, sodaß sie heute wieder fast auf dem gleichen Stand ist wie zu seiner Blütezeit Ende der 1990er Jahre.

 
 
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, ¹ Ursprünglicher Preis des Händlers