Ab sofort verlängertes Rückgaberecht bis zum 31.01.2017!
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen!Sicher Einkaufen
 

Breitling Uhren

Breitling

Die Breitling SA (Société anonyme, Aktiengesellschaft) ist ein Schweizer Uhrenhersteller.

Gegründet wurde die Firma 1884 von Léon Breitling, der deutscher Abstammung war, in Saint-Imier im Kanton Jura. 1892 wurde sie nach La Chaux-de-Fonds verlegt. Breitling spezialisierte sich auf robuste, zuverläßige Chronographen, besonders auf Fliegeruhren, und wurde 1936 Lieferant der Royal Airforce, 1942 der US – amerikanischen Armee. Sehr bekannt ist das Modell Chronomat, ebenfalls aus dem Jahr 1942.

Im Jahr 1979 zog sich die Gründerfamilie Breitling aus dem Unternehmen aufgrund wirtschaftlicher Probleme zurück. Besitzer der Rechte und der Fabrikation ist seither Ernest Schneider.

Breitling ist die einzige Uhrenmarke, welche alle ihre Uhren durch die COSC – die neutrale Offizielle Schweizer Chronometerkontrolle – prüfen läßt und außchließlich Chronometer-zertifizierte Uhren anbietet.

Seit den 1950er Jahren stattet die Firma auch Flugzeuge mit Cockpit-Uhren aus. 2000 wurde sie ein weiteres mal verlegt, diesmal nach Grenchen und schließlich 2002 die Herstellung der mechanischen Uhren nach La Chaux-de-Fonds, dem ursprünglichen Gründungßtandort von 1892, ausgelagert.

Breitling Uhren sind vor allem für ihre exzellente Mechanik bekannt. Besonders häufig werden Breitling Uhren aufgrund ihrer Genauigkeit in der Luftfahrt eingesetzt. Ebenfalls erwähnenswert ist der Breitling World Cup, welcher in Kooperation mit dem Internationalen Luftverband (FAI) besonders hervorragende Kunstflieger prämiert.

 
 
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, ¹ Ursprünglicher Preis des Händlers