Tradition seit 1887
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen! Sicher Einkaufen
 

Anpfiff für eine neue Partnerschaft

maurice-lacroix-partnership

Fußball und Uhren – für beides begeistern sich die Menschen auf der ganzen Welt. Wenn nun diese beiden Dingen aufeinandertreffen, verspricht dies augenscheinlich eine perfekte Symbiose. Diese ergibt sich aktuell aus der partnerschaftlichen Zusammenarbeit der Schweizer Uhrenmanufaktur Maurice Lacroix mit dem FC Barcelona. Für die kommenden drei Jahre ist Maurice Lacroix offizieller Uhrenpartner des FC Barcelona, dem mit 300 Millionen Fans weltweit beliebtesten Fußballklub. Für die Schweizer Uhrenmarke bedeutet diese strategische Partnerschaft ein Meilenstein in der dynamischen Firmengeschichte.

Die perfekte Symbiose

 

Die einen stehen für magische Fußballmomente, die anderen für innovative Uhren und beide zusammen für Qualität, die auf der ganzen Welt geschätzt, geliebt und verehrt wird. Von nun an gehen Maurice Lacroix und der FC Barcelona gemeinsame Wege. Für die kommenden drei Jahre ist die Schweizer Uhrenmarke der offizielle Uhrenpartner des beliebtesten Fußballklubs der Welt. „Der FC Barcelona ist stolz eine Partnerschaft mit einer derart modernen und dynamischen Marke wie Maurice Lacroix einzugehen.

 

Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg dieser strategischen Verbindung eine globale Wirkung haben wird“, verkündete Josep Maria Bartomeu, Präsident des FC Barcelona, bei der Vertragsunterzeichnung. Ganz ähnlich klang auch Marc Gläser, Geschäftsführer von Maurice Lacroix: „Wir teilen mit dem FC Barcelona viele gemeinsame Werte wie beispielsweise unsere Leidenschaft für Präzision und Kreativität. Beide verfolgen wir große Ambitionen und überlassen nichts dem Zufall, sondern lassen uns antreiben vom Bestreben, jeden Tag noch besser zu werden.“

 

 

Schweizer Präzision, katalanisches Temperament

 

So ist die Verbindung beider Marken mehr als eine bloße Partnerschaft. Es ist die perfekte Symbiose aus gemeinsamen Werten wie technische Raffinesse, vollendete Ästhetik, Qualität und Kreativität und dem daraus resultierenden ganz ähnlichen Unternehmergeist. Gilt für den FC Barcelona um seinen Superstar Lionel Messi das Motto „Mehr als ein Verein“, lassen sich die Ziele von Maurice Lacroix abgewandelt und verkürzt, mit „Mehr als eine Uhr“ umschreiben. Hier verbindet sich Schweizer Präzision mit katalanischem Temperament.

 

Durch diese ideale Verknüpfung stehen der FC Barcelona und Maurice Lacroix ihren Fans näher denn je. Sie ermöglichen jedem Einzelnen den Zugang zu einem luxuriösen Schweizer Qualitätsprodukt. Drei Uhrenmodelle in verschiedenen Preiskategorien werden zukünftig in allen FC Barcelona-Boutiquen sowie im offiziellen internationalen Einzelhandelsverkaufsnetz von Maurice Lacroix erhältlich sein. Das „Fan“-Modell ermöglicht den Fans einen preiswerten Zugang zu einer Schweizer Qualitätsuhr. Liebhaber mechanischer Modelle haben die Wahl zwischen einem innovativen „Spieler“-Modell und einem raffinierten „Executive“-Modell.

 

 

Maurice Lacroix bei Uhr.de

 

Aber auch Liebhaber anderer Fußballvereine oder Sportarten kommen auf ihre Kosten: und zwar bei Uhr.de. Denn Qualität, Kreativität und Anspruch sind auch unsere Ziele. Deshalb setzt Juwelier Klitsch, Betreiber des Onlineshops Uhr.de, von Anfang an auf die Schweizer Uhrenmarke Maurice Lacroix und deren hochwertige Produkte. Uhren wie die Maurice Lacroix Pontos S Herrenuhr Automatik zeugen davon.

 

Der Herrenchronograph aus der Modellreihe Pontos S, die erst kürzlich auf der diesjährigen Baselworld um zwei Varianten erweitert wurde, ist eine Markenuhr in sportlich elegantem Design. Patentierte Technologien und extrem leistungsstarke Werkstoffe machen diesen Zeitmesser zum idealen Begleiter für alle Sportbegeisterten. Auch zeugt diese Uhr beispielhaft vom Ehrgeiz und der Kreativität der Schweizer Uhrenschmiede, von welchen nun auch die Profis des FC Barcelona profitieren werden.

 

Bildquelle: Maurice Lacroix

 

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe einen Kommentar