Tradition seit 1887
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen! Sicher Einkaufen
 

Bedeutung der Talismane und Glücksbringer

engelsrufer-talisman

Heute ist Walpurgisnacht – ein mystisches Datum, das an Hexen und Dämonen erinnert. Früher schützten sich die Menschen vor bösen Geistern mit sogenannten Talismanen – ein Brauch, der heute noch existiert und auch von der Schmuckindustrie aufgegriffen wird.

Was ist ein Talisman?

Früher, im alten Mesopotamien, dienten Talismane vor allem dazu, Gebäude und die darin lebenden Menschen zu schützen. Mit der Zeit entwickelte jedes Volk seine eigene „Talisman-Kultur“. Die Ägyptern hatten den Skarabäus – einen Glückskäfer in Form eines Amulettes. Die Gnostiker sahen in Abbildungen ihrer Gottheit, dem sogenannten Abraxasgemme, ihren ganz persönlichen Talisman und die Chinesen sagten dem Ruyi-Zepter Glück und Segen bringende Fähigkeiten zu.

 

Talismane in der Neuzeit

Der Unterschied zwischen einem Glücksbringer und einem Talisman liegt in der persönlichen Bedeutung des Gegenstandes für seinen Besitzer. Glücksbringer werden meist mit konkreten Gegenständen und Formen in Verbindung gebracht. So sind das vierblättrige Kleeblatt, der Glückspfennig und das Hufeisen klassische Glücksbringer, die als Kettenanhänger oder an Armbändern getragen werden.

Ein Talisman wiederum kann nahezu jeder Gegenstand sein, den sein Besitzer gezielt für einen bestimmten Zweck sich selbst auswählt. Die Wirkungskraft soll sich demnach über längere Zeit hinweg entfalten, sodass der Talisman zum dauerhaften Begleiter seines Besitzers wird.

 

Schutzengel und Engelsrufer

Neben Talismanen und Glücksbringern gelten die Schutzengel als persönliche Bewacher und Schützer vor Unheil. Die Marke Engelsrufer hat diese Idee aufgegriffen und Schmuck kreiert, der seinem Träger dabei hilft, seinen persönlichen Schutzengel zu rufen. Verpackt in einem handgearbeiteten Anhänger aus Sterling Silber liegt eine Klangkugel, die in ihrem Inneren ein Glöckchen beherbergt. Dieses ruft durch seinen zarten Klang den Schutzengel herbei, wenn er gebraucht wird.

 

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe einen Kommentar