Tradition seit 1887
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen! Sicher Einkaufen
 

Ringarten – Handschmuck im Wandel der Zeit

ringarten

Ringe sind nicht nur ein schöner Schmuck an Damen- und Herrenhänden, sondern haben, wie kaum ein anderes Schmuckstück, Symbolcharakter. Ehe- und Verlobungsringe sind dabei nur die Spitze des Eisberges. Die verschiedenen Ringarten können auch persönliche Entwicklung oder innere Haltungen widerspiegeln. Doch welche Ringarten gibt es eigentlich?

Cocktailringe – Relikt aus den Roaring Twenties

JOOP! Ring Coral JPRG90706C rosegold orange
JOOP! Ring Coral

 

Verbote ziehen bekanntlich das Verlangen nach sich, sie zu brechen. So war es auch im Amerika der 20er Jahre, als während der Prohibition Alkohol verboten war. Die Menschen feierten trotzdem – illegal und mit viel Alkohol. Der Cocktailring ist ein opulenter Ring mit großem Stein. Er zeigte der Welt, dass die Trägerin sich trotz des Alkoholverbots nicht davon abhalten ließ, zu trinken und zu feiern.

 

Heute gehört der Cocktailring zu den klassischen Ringarten. Die Zeiten der Prohibition sind längst vergangen, doch steht der extravagante Ring auch heute noch für das Selbstbewusstsein seiner Trägerin und ist ein Zeichen des Selbstausdrucks.Ein besonders eindrucksvolles Beispiel für den Cocktailring ist der Damenring Coral von JOOP!.

 

Der Ring ist aus roséfarbenem Sterling Silber gefertigt und trägt einen riesigen korallfarbenen Epoxy. Viele kleine champagnerfarbene Zirkonia bringen den Stein zum Glitzern und machen ihn zum perfekten Schmuckstück für Cocktailpartys oder Opernbesuche.

 

 

Ein lebenslanger Begleiter: Der Memoire Ring

Der Memoire oder Memory Ring ist ein symbolträchtiges Schmuckstück und gehört zu den besonders persönlichen Ringarten. Er wird auch Eternity Ring genannt. Die Idee dieses Erinnerungsrings ist folgende: Bei jedem großen Ereignis im Leben seiner Trägerin erhält der Ring einen weiteren Diamanten. Irgendwann umlaufen die Diamanten den ganzen Ring. Die Diamanten und damit der Memoire Ring selbst wachsen also mit der Trägerin.

 

 

Haloring – Inbegriff femininer Schmuckkunst

Pandora Ring 190893AM Sterling Silber Amethyst
Pandora Ring Violett

 

Unter den verschiedenen Ringarten wirkt der Haloring opulent und feminin zugleich. Halo bezeichnet einen Lichteffekt, der durch die Brechung von Licht in Kristallen entsteht. Und genau das ist hier der Fall: Funkelnde kleine Steine, meist Diamanten oder Zirkonia, umgeben einen größeren Stein.

 

Damit gehört der Haloring zu den glamourösen Ringarten.Ein wunderschönes Beispiel für den Haloring ist der Ring Pavé von Pandora. Ein zarter runder Silberring wird von einem großen violetten Amethysten gekrönt. Dieser ist von 32 kleinen Zirkonia umgeben, die ihn ins rechte Licht rücken.

 

 

Der Herzring – ewiges Symbol für die Liebe

Esprit Ring Brillance Heart ESRG92050A silber
Esprit Ring Herz

 

Eine der symbolträchtigsten Ringarten ist der Herzring. Er steht für die große Liebe und ist daher ein geeigneter Ring zur Verlobung. Natürlich können Sie den Herzring auch zu anderen Anlässen verschenken wie zur Silberhochzeit oder zum Geburtstag – oder einfach als Zeichen Ihrer Liebe.Wenn es richtig funkeln soll, ist der Esprit Ring Brillance Heart eine tolle Wahl.

 

Nicht nur das Herz des Rings funkelt, sondern auch die Ringschiene. Das Stück ist aus Sterling Silber und über und über mit Zirkonia besetzt – ein wunderbar romantischer Ring für Ihre große Liebe.

 

 

Partnerringe für Sie und Ihn

JOOP! Ring Alicia JPRG90716A silber schwarz
JOOP! Ring Alicia

 

Ein ebenfalls sehr symbolisches Highlight unter den Ringarten sind Partnerringe. Partnerringe zeichnen sich dadurch aus, dass sie (fast) gleich aussehen. Der Herrenring ist größer und in der Regel breiter als das weibliche Pendant. Auch zieren den Damenring oft kleine Schmuckelemente wie Diamanten oder Zirkonia.

 

Besonders edle Partnerringe sind die Modelle Alicia von JOOP!. Sie zeichnen sich durch ein elegantes Design in Silber und Schwarz aus. Der Damenring Alicia wird von einem Band aus Zirkonia geschmückt. Der Ring Alicia ohne Glassteine ist auch wunderbar als Freundschaftsring geeignet. Natürlich gibt es Alicia auch als Herrenring.

 

 

Der Solitärring – der klassische Verlobungsring

Esprit Ring Grace Rose ESRG91608C rosegold
Esprit Ring Grace

 

Der Solitärring ist ein Klassiker unter den Ringarten und ein beliebter Verlobungsring. Mit dem Einzelgänger (Solitär) ist der einzelne Edelstein gemeint, der die Ringschiene schmückt. Bei Verlobungsringen ist dieser traditionellerweise ein Diamant.Der Esprit Ring Grace Rose weist den klassischen Aufbau eines Solitärrings auf.

 

Der schlichte roséfarbene Silberring trägt einen exponierten einzelnen Zirkonia.

 

 

Für Freunde und Partner: Der Bandring

Esprit Ring Purity Glam ESRG91911A Bandring silber
Esprit Ring Glam

 

Bandringe zeichnen sich durch eine gleichmäßige und breite Ringschiene aus. Sie bieten daher viel Platz für persönliche Gravuren. Daher gehören Bandringe zu den Ringarten, die für Freundschafts-, Partner-, Ehe- und Verlobungsringe besonders geeignet sind.Wenn Sie trotz der gewöhnlichen Schlichtheit von Bandringen nicht auf funkelnde Steine verzichten möchten, ist der Esprit Ring Purity Glam ideal.

 

Der Ring ist aus Sterling Silber und auf den ersten Blick ein eleganter und schlichter Bandring. Seitlich sind allerdings viele kleine Zirkonia eingelassen – so bleibt immer noch genügend Platz für eine Gravur.

 

 

Mittelalterliche Herrschaftszeichen: Der Siegelring

JOOP! Ring Engaging JPRG90599A silber Siegelring
JOOP! Ring Engaging

 

Der Siegelring ist eine der Ringarten mit der längsten Tradition. Siegelringe waren bei den Ägyptern, in Mesopotamien und im Iran bereits lange vor unserer Zeitrechnung im Gebrauch. Heute denken wir bei den Schmuckstücken meist an mittelalterliche Herrscher, die ihren Siegelring auf das Wachssiegel wichtiger Dokumente drückten.

 

Der Siegelring war ein Symbol von Herrschaft und Macht. Mit ihm wurden Urkunden ausgestellt und weitere bürokratische Handlungen „besiegelt“. Daher wurde er an den Nachfolger als Herrschaftszeichen weitergegeben. Diese Funktion hat der Siegelring heute natürlich nicht mehr, doch die massive Form dieser Ringart schmückt auch in unserer Zeit noch Damenhände: Den Ring zeichnet eine ebene Fläche aus, in die früher das Herrschersymbol geschnitzt oder graviert war.

 

Glamourös ist der Ring Engaging von JOOP!. Die Siegelfläche ist rund und mit Zirkonia besetzt. Darüber hinaus befinden sich die glitzernden Steinchen auf einem Teil der Ringschiene. Der Ring besticht vor allem durch sein rundes Design in allen Dimensionen, welches angelehnt an die früheren Siegelringe gestaltet wurde.

 

 

Der Spannring: Wunderwerk der Goldschmiedekunst

Esprit Ring Solitaire Lines ESRG92156A silber
Esprit Ring Solitaire

 

Ein Spannring trägt Schmucksteine, aber keine sichtbare Fassung. Der Stein wird von der Ringschiene durch Spannung gehalten. So lässt sich minimalistisches Design von höchster Eleganz realisieren. Spannringe gehören zu den besonders durchdachten Ringarten.

 

Der Esprit Ring Solitaire Lines ist ein funkelndes Beispiel für einen Ring mit Spannringoptik. Der Ring aus Sterling Silber weist drei rautenförmige Öffnungen auf, in denen weiße Zirkonia sitzen. Der Ring wirkt zeitlos und ist unendlich kombinierbar.

 

 

Geschenk für einen Säugling: Der Taufring

Pandora Ring 190243D Sterling Silber Gold Diamant
Pandora Ring Diamant

 

Der Taufring ist unter allen Ringarten das geeignetste Geschenk für neue Erdenbürger. Zur Taufe wird er dem Baby um den Hals gehängt. Ist das Kind erwachsen, trägt es ihn am Finger. Taufringe können entweder von einer Gravur oder Schmucksteinen geziert werden. Wichtig ist eine hohe Qualität – schließlich soll der Taufring ein lebenslanger Begleiter sein.

 

Zierlich und ausgefallen ist der Pandora Ring 190243D. Die Komposition aus glatter Ringschiene und einem Band in Kugeloptik wird von einem echten Diamanten in einer kleinen Goldfassung geschmückt. Ein weiterer Taufring ist der Pandora Ring 190873. Der filigrane Silberring wird von kleinen Goldkügelchen geziert.

 

Wenn Sie den Taufring gravieren lassen möchten, ist der Esprit Ring Serenity Glam der Richtige. Der breite Silberring, geschmückt von einem Band aus Zirkonia, bietet genügend Platz für persönliche Wünsche an den Täufling.

 

 

Aus eins mach zwei: Der Vorstreckring

Esprit Ring Elegance Rose ESRG91667G rosegold
Esprit Ring Elegance

 

Traditionellerweise ist der Verlobungsring ein kunstvoller, schmaler Ring mit Stein, der Ehering ein breiter, schlichter Ring. So können beide Ringarten an einem Finger übereinander getragen werden. Sie müssen allerdings nicht auf Verlobung und Hochzeit warten, um eine schicke Ringkombination zu tragen. Dem Vorstreckring sei Dank. Vorstreckringe bezeichnen eine schmale, aber kunstvolle Ringart, die zusammen mit anderen Ringarten getragen werden kann – oder solo.

 

Ein besonders aufwendiger Vorstreckring ist der Ring Elegance Rose von Esprit. Der schmale Silberring in Roségold ist rundum von zwei Reihen weißer Zirkonia besetzt. Egal, welche Ringart Sie dazu tragen, funkeln wird Ihre Hand in jedem Fall.

 

Eine große Auswahl an Ringen erhalten Sie bei UHR.DE!

Unser Style zum Kaufen

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe einen Kommentar