Tradition seit 1887
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen! Sicher Einkaufen
 

Sportliche Markenbotschafter der Uhrenhersteller

Maurice_Lacroix_Markenbotschaftler

Cristiano Ronaldo tut es. Lionel Messi sowieso und auch Mesut Özil repräsentiert als Markenbotschafter einen namhaften Uhrenhersteller. So ist die Fußball WM 2014 in Brasilien nicht nur die größte Bühne aus rein sportlicher Sicht. Mithilfe ihrer bekannten Markenbotschafter werden dort auch die Uhrenhersteller ins rechte Licht gerückt. Auch im Onlineshop von uhr.de vertretene Marken wie Maurice Lacroix, Tissot oder Puma setzen auf die Strahlkraft des Sports und dessen größte Helden.

Fußball WM 2014 setzt Uhrenmarken in Szene

Wenn der deutsche Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld am Spielfeldrand sein schweizerisches Nationalteam zum Sieg dirigiert oder auf der Pressekonferenz seine taktische Aufstellung erklärt, freut man sich beim Uhrenhersteller IWC in Schaffhausen. Ähnlich dürfte es bei anderen namhaften Uhrenmarken zugehen, wenn deren sportliche Markenbotschafter in den brasilianischen Stadien der Fußball WM 2014 von Erfolg zu Erfolg eilen.

 

Wenn also ein Sherdan Shaqiri drei Tore gegen Honduras erzielt, dann jubelt man bei Hublot. Besiegt Lionel Messi Ecuador mit zwei Toren fast im Alleingang, ist man bei Audemars Piguet in Feierlaune. Und wenn Mesut Özil den entscheidenden Pass zum Sieg der deutschen Mannschaft gibt, weiß man bei Cyrus Genève, dass man genau den richtigen Markenbotschafter engagiert hat. Ob ihrer Strahlkraft und der positiven Attribute, die man mit ihnen verbindet, gelten Fußballspieler heute für Uhrenhersteller als Idealtypus des Markenbotschafters für hochwertige und exklusive Herrenuhren.

 

Maurice Lacroix unterstützt den FC Barcelona

Unzählige Firmen weltweit setzen heutzutage Celebrities und Sportler ein, um die Aufmerksamkeit der Konsumenten zu gewinnen. Gerade bei Uhrenherstellern hat dies eine lange Tradition: Bereits 1926 brachte Rolex mit dem Modell Oyster die erste wasserdichte Uhr auf den Markt. Als Beweis der technologischen Neuerung statte man die Büroangestellte Mercedes Gleitze, die 1927 den Ärmelkanal durchschwimmen wollte, mit einer solchen Uhr aus. Der Versuch scheiterte zwar, aber Rolex schaffte es mit seiner wasserdichten Uhr auf die Titelseiten der Zeitungen. Seitdem buhlt man in der Uhrenbranche um sportliche Helden.

 

Maurice Lacroix beispielweise ist in diesem Jahr ein besondererCoup gelungen: Für die kommenden drei Jahre ist die Schweizer Uhrenmarke der offizielle Uhrenpartner des beliebtesten Fußballklubs der Welt – dem FC Barcelona. Hinter der Verbindung beider Marken steckt eine ausgeklügelte Partnerschaft. Es ist eine Symbiose gemeinsamer Werte wie technische Raffinesse, vollendete Ästhetik, Qualität und Kreativität. Beim Markenbotschafter FC Barcelona sind diese Attribute auf dem Platz zu sehen. Bei Schweizer Uhrenhersteller finden sie Ausdruck in den Maurice Lacroix Uhren, die in großer Zahl auch im Onlineshop von Uhr.de erhältlich sind.

 

Puma Uhren bei UHR.DE

Nicht nur die traditionellen Uhrenmarken setzen auf Markenbotschafter. Auch eine Sportartikelfirma wie Puma weiß seit jeher Fußballstars richtig einzusetzen. Marco Reus, Mario Balotelli und Cesc Fàbregas sind die drei Markenbotschafter des deutschen Unternehmens. Aber nicht nur Sportbekleidung wird von ihnen beworben. Als eine der ersten Firmen im Sportsektor überhaupt hatte Puma schon vor Jahren damit begonnen, auf Fashion- und Lifestyle-Produkte zu setzen. Seit 2005 produziert die Marke Puma Uhren, die durch ihr sportlich innovatives Design zu überzeugen wissen. Wie zum Beispiel die Uhren aus der Cardiac II Kollektion. Ausgestattet mit einem Pulsmesser und weiteren hilfreichen Funktionen ist diese Puma Uhr ein idealer Begleiter beim Training und bei allen sportlichen Aktivitäten. Diese und andere Puma Uhren finden Sie im Onlineshop von Uhr.de.

 

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe einen Kommentar