Tradition seit 1887
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen! Sicher Einkaufen
 

UHR.DE – Schmucksteinkunde: Der Aquamarin

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In unserer Serie ´UHR.DE – Schmucksteinkunde` widmen wir uns den Halbedelsteinen, welche auch Schmuck- oder Edelsteine genannt werden. Tiefgründige Bedeutungen, heilende Wirkungen und eine hohe esoterische Relevanz werden den Steinen zugesprochen. Tauchen Sie mit uns ein in die magische Welt der Steinkunde!

Der Legende nach entstammt der Aquamarin aus der Schatztruhe einer Meerjungfrau und schützt seit jeher die Seeleute auf ihrer Fahrt über das weitläufige Meer. Seine meeresblaue Färbung zieht aber auch uns Landratten magisch an und ist es wert den Aquamarin näher unter die Lupe zu nehmen.

 

 

Grundlagen

Von grünblau über türkis bis tiefblau sind Aquamarine farblich vertreten und gelten als besonders wertvoll, wenn sie leicht transparent erscheinen.  Geringe Anteile von Eisen sind hierbei farbgebend für den Schutzstein.

 

Aquamarine sind eine Varietät des Minerals Beryll in Verbindung mit Silizium, Aluminium und Sauerstoff.

 

Chrysalis zeigt ein hervorragendes Beispiel und verleiht einer Kette der Good Fortune Kollektion mit aquamarinfarbenen Steinen wundervolle Highlights und kombiniert diese mit einer 14 Karat Vergoldung.

 

chrysalis halskette good fortune UHR.DE-Schmucksteinkunde: Der Aquamarin
Jetzt kaufen

 

Geschichte

Wie bereits erwähnt, soll der Aquamarin laut der Legende aus den Schätzen einer Meerjungfrau stammen. Vielleicht ist daraus auch der Name entstanden, der sich aus dem lateinischen „Aqua“ für Wasser und „Mare“  für Meer zusammensetzt.

 

Durch einen Farbwechsel von hell zu dunkel soll es dem Träger des Aquamarins möglich sein Wahrheit von Lüge zu unterscheiden und ihn so vor falschen Freunden warnen.

 

Die alten Griechen verehrten den Stein als Symbol der Reinheit und des Glücks. Außerdem sprachen sie von dem Schutzstein der Ehe und der Liebe wenn sie den Aquamarin meinten.

 

Im Mittelalter wurde er symbolisch für die Keuschheit geprägt und die Araber sprachen dem blauen Stein harmonisches Gleichgewicht zu. Unter Letzteren gilt er auch als Stein der Freude.

 

 

Vorkommen

Generell kommt der Aquamarin relativ häufig vor. Vor allem Brasilien ist eines der Hauptabbaugebiete. Aber auch in Teilen Afrikas, in Russland, Pakistan, Afghanistan und den USA ist der Edelstein zu finden.

 

Metamorphe Gesteine und Granite bilden perfekte Orte, um auf der Suche nach Aquamarinen fündig zu werden. Auch als Mineralseife in Flusssedimenten sollen die Steine  vorkommen.

 

Nomination setzt den Aquamarin gerne auf die beliebten Armbandglieder.

nomination composable uhr.de-schmucksteinkunde: der aquamarin
Jetzt kaufen

 

Der Aquamarin als Schmuckstein

In der Schmuckbranche ist der Aquamarin ein äußerst beliebter Stein, was ihn für Fälschungen aus synthetischen Quarzen und Glas besonders aus dem asiatischen Raum prädestiniert.

 

Des Weiteren werden Aquamarine besonders behandelt, um die in der Natur sehr seltene tiefblaue transparente Farbe zu erzeugen. Dazu werden die Edelsteine bei ca. 400°C bis 450°C gebrannt. Nach dieser Prozedur sind sie nur schwer von unbehandelten Steinen zu unterscheiden.

 

Allerdings verblassen sie bei direkter Beleuchtung oder bei intensivem  Kontakt mit Sonnenlicht. Auch Temperaturen über 100°C belohnen die behandelten Steine mit einer Farbblässe.

 

Da der Farbton des Edelsteins mit nahezu jedem Teint und jeder Augenfarbe harmonisiert ist er als Schmuckstück sehr beliebt. Meist wird er in Gold oder Silber gefasst und sorgfältig facettiert als Kettenanhänger angeboten. Aber auch Ringe und Ohrschmuck werden mit dem blauen Stein veredelt.

 

 

Esoterische Bedeutung

Als bedeutender Heilstein war der Aquamarin schon Hildegard von Bingen bekannt und wurde von ihr sehr geschätzt. Bei Augenleiden, Magen-Darm-Beschwerden und Atemwegserkrankungen, wie Asthma, Erkältungen oder Bronchitis ist der Aquamarin in der Homöopathie äußerst gefragt. Außerdem gilt er als Schutzstein vor Seekrankheiten.

 

Auch für die Psyche ist er ein wichtiger Edelstein. Er hilft Weitblick zu schaffen sowie das Selbstbewusstsein, die Widerstandskraft und Ausdauer zu stärken. Durch das geistige Wachstum vermindert der Aquamarin außerdem das Risiko von Depressionen.

 

Als Hauptstein ist er den Sternzeichen Wassermann und Waage zugeordnet. Den im Wassermann geborenen Personen verhilft der Aquamarin zu innerer Harmonie und grenzenloser Freiheit. Auch vor Gefahren soll er diese Menschen warnen.

 

Die Waagen können dank des Aquamarins ihre Ziel besser verfolgen und ihre geistige Freiheit verstärken. Dem Tierkreiszeichen Zwillinge steht der meeresblaue Edelstein als Nebenstein bei und verhilft auch diesem zu innerer Harmonie und dem Gefühl grenzenloser Freiheit.

 

Eine besonders schöne Bedeutung des Aquamarins steht ihm in Bezug auf Partnerschaften zu. So soll er die Liebe und Treue festigen und seiner Trägerin eine glückliche Hochzeit bescheren.

 

Warum also nicht Schmuckstücke mit Aquamarin zur Hochzeit verschenken? Die Geburtsstein Ohrstecker des Monats März von Pandora eignen sich beispielsweise hervorragend.

pandora ohrstecker geburtssteine uhr.de-schmucksteinkunde: der aquamarin
Jetzt kaufen

 

Bildquelle (Titelbild): Beryll – Aquamarin © Edith Ochs

Kommentare

Schreibe einen Kommentar