Tradition seit 1887
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen! Sicher Einkaufen
 

UHR.DE-Schmucksteinkunde: Der Citrin

citrin-halbedelstein-geburtsstein-gelb

In unserer Serie ´UHR.DE – Schmucksteinkunde` widmen wir uns den Halbedelsteinen, welche auch Schmuck- oder Edelsteine genannt werden. Tiefgründige Bedeutungen, heilende Wirkungen und eine hohe esoterische Relevanz werden den Steinen zugesprochen. Tauchen Sie mit uns ein in die magische Welt der Steinkunde!

Bekannte Synonyme für den Citrin sind Sonnen-, Lebens- oder Lichtstein. Symbolisch steht er für Erfolg, Vitalität und Gesundheit sowie Reichtum. Wir haben den gelben Halbedelstein für Sie genauer unter die Lupe genommen.

 

 

Grundlagen

Zugehörig zu der Mineralklasse der Oxide bildet der Stein eine makrokristalline Varietät des Quarzes. Winzige Einschlüsse von Eisenoxid und Eisenhydroxid verleihen dem Citrin seine leuchtend gelbe Farbe. Citrin kommt aber auch mehrfarbig vor. Dabei lässt sich ein sanfter Übergang von Weiß zu Gelb beobachten.

 

Ansonsten reicht die Farbpalette des Sonnensteins von pastelligem Gelb über Goldgelb bis hin zu Madeira-Rot. Pandora fängt das strahlende Gelb des Citrins in den Ohrsteckern Geburtssteine ein.

UHR.DE-Schmucksteinkunde: Der Citrin Ohrstecker Pandora gelb
Pandora Ohrstecker

 

Geschichte

Der Name des Citrins wird aus dem lateinischen Namen „citrus“ für Zitrone abgeleitet und spielt auf die zitronengelbe Farbe des Edelsteins an. Seit der Antike ist der Lebensstein vor allem als Glücksbringer sehr beliebt. Die alten Griechen nannten ihn „Edelstein des Glücks“ und trugen ihn als Talisman zum Schutz vor bösen Gedanken und Schlangenbissen.

 

Im Mittelalter waren die Menschen überzeugt davon, dass der gelbe Edelstein  ewiges Leben schenkt.

 

 

Vorkommen

Da der echte Citrin sehr selten vorkommt, steigt seine Kostbarkeit enorm. Im tiefen Inneren der Erde entsteht der Stein unter extrem hohen Temperaturen. Weltweit ist er bereits zu finden gewesen und kommt in der Natur meist zusammen mit dem Amethysten vor.

 

So ist es nicht verwunderlich, dass sich sein Vorkommen auf Regionen Afrikas, Russland, Brasilien und Indien einschränkt. Aber auch in den USA und einigen Teilen Europas, wie Schottland, Spanien oder Frankreich, sind Funde des Citrins bekannt.

 

 

Der Citrin als Schmuckstein

Facettierte Schliffe lassen die gelben Steine besonders elegant wirken. Aber auch der glatte Cabochon Schliff ist beliebt, um den Edelstein in Szene zu setzen. Besonders auf Ringen und als Kettenanhänger ist der Citrin verbreitet.

 

Da der Citrin in der Natur nur sehr selten vorkommt, werden gern gebrannte Amethysten oder Quarze als sog. „Goldtopas“ oder „Madeiratopas“ verkauft. Diese erhalten durch die Erhitzung zwar die Farbe des Citrins, haben jedoch sonst nichts mit dem Edelstein zu tun.

 

Meist sind Schmuckstücke heute mit künstlichen Citrinen besetzt, wie zum Beispiel der Chrysalis Armreif Dämmerung, der durch seine gelbgoldene Färbung beeindruckt.

UHR.DE-Schmucksteinkunde: Der Citrin chrysalis armreif dämmerung
Chrysalis Armreif

 

Esoterische Bedeutung

Dem Lebensstein wird nachgesagt, dass seine Wirkung umso stärker ist, je intensiver die Farbe erscheint. Im medizinischen Bereich unterstützt der gelbe Stein den Verdauungstrakt und wird bei schlechter Haut und zur Entfernung von Giftstoffen, sowie bei Diabetes eingesetzt.

 

Damals schrieb man dem Citrin auch eine Schutzwirkung vor der Pest zu. Als aufheiternder Edelstein, der die Kontrolle über eigene Emotionen verstärkt, wirkt er außerdem gegen Depressionen. Auch die Wachsamkeit, die Kreativität und das Selbstvertrauen werden beim Tragen eines Citrins erhöht.

 

Bei der Zuordnung der Edelsteine zu den einzelnen Monaten steht der Citrin für den November. Pandora greift diese Zuordnung auf und verwendet ihn in dem Charm November Herz 791784CI.

UHR.DE-Schmucksteinkunde: Der Citrin pandora charm herz
Pandora Charm

Als Hauptstein der Tierkreiszeichen Zwilling und Jungfrau wird der Citrin auch als Geburtsstein eingesetzt. Den Zwillingen soll er helfen emotionale Probleme  zu klären, während er die Persönlichkeit der Jungfrau stärkt. Außerdem verleiht er Personen des zweiten Sternzeichens Selbstsicherheit.

 

Für den Steinbock, den Stier und die Fische fungiert der Citrin als Nebenstein. Ersterem schenkt er Selbstbewusstsein, erhöht die Ausstrahlung und verleiht ihm Selbstsicherheit. Beim Stier sorgt er für Geborgenheit und Sicherheit und dem Wasserelement Fische hilft er Gefühle besser auszuleben.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe einen Kommentar