Tradition seit 1887
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen! Sicher Einkaufen
 

UHR.DE testet – Eignet sich Prinzessin Lillifee Schmuck als Geschenkidee?

uhr-de-testet-prinzessin-lillifee-kinder-schmuck

Weihnachten steht vor der Tür und es gilt, die lieben Kleinen zu beschenken. UHR.DE testet Prinzessin Lillifee Schmuck auf (Geschenk-)Tauglichkeit.

Passend zur Lieblingsmärchenfigur vieler kleiner Mädchen wird der Prinzessin Lillifee Schmuck angeboten. Er ermöglicht es den süßen Mäusen, sich wie eine richtige Prinzessin zu fühlen.

Aber besteht der Kinderschmuck auch unseren UHR.DE Test und hält den hohen Ansprüchen der Eltern stand? Mütter und Väter aus unserem UHR.DE Team haben für Sie getestet und Ohrhänger, Creolen sowie Halsschmuck auf den Prüfstand gestellt.

 

 

Prinzessin Lillifee Halskette lila pink Herz
Halskette

 

Prinzessin lillifee Creolen lila rosa  Herz
Creolen
Prinzessin Lillifee Ohrhänger lila rosa Herz
Ohrhänger

 

Der erste Eindruck

Prinzessin Lillifee Schmuck wirkt sehr hochwertig und überzeugt mit niedlichen Motiven, die in einem pinkfarbenen Schmucksäckchen verpackt sind. In unserem Fall mit dem süßen Herzmotiv in rosa und lila, gekrönt durch einen Zirkonia.

 

Prinzessin Lillifee Verpackung Beutel

 

Uns gefällt, dass der Schmuck detailliert gestaltet ist und durch die Motivwahl auch Nicht-Fans anspricht. Der Kinderschmuck kann also auch verschenkt werden, wenn man nicht genau weiß, ob das Kind zur Lillifee Fangemeinde zählt. Von uns erhält der Kinderschmuck für den ersten Eindruck 10 von 10 möglichen Punkten.

 

bewertung-10


Materialcheck

Für uns Eltern ist es natürlich wichtig, dass der Kinderschmuck keine schlimmen Allergien auslöst. Für Prinzessin Lillifee Schmuck wird hochwertiges 925er Sterling Silber verwendet. Ein Material, welches für seine besonders gute Verträglichkeit bekannt ist. Zusätzlich schützt den Schmuck eine aufwendige Rhodinierung. Unschönes Anlaufen, ausgelöst durch Schweiß oder ähnliches, wird dadurch verhindert. Bei diesem Material können Eltern unbesorgt sein, wir geben 10 von 10 Punkten.

 

bewertung-10


Alltagstauglichkeit und Mindestalter

Für Kinder unter drei Jahren empfehlen wir keinen Schmuck. Die Kleinteile, wie Ohrstecker oder Anhänger, könnten verschluckt werden. Wir raten Ihnen außerdem den Schmuck für besondere Anlässe aufzuheben. Gerade an Ketten können die Sprößlinge beim Toben schnell hängenbleiben.

Die Gefahr, an Creolen oder Ohrhängern hängen zu bleiben, besteht zwar auch, ist aber um einiges geringer. Wenn sich das Kind beim An- und Ablegen der Ohrringe schwertut sind Creolen die beste Wahl. Sie drücken nicht beim Schlafen, wie es Ohrstecker manchmal tun. Wir geben 6 von 10 Punkten.

 

bewertung-6


Handlichkeit

Beim An- und Ablegen des Schmucks ist die Hilfe der Eltern gefragt. Die kleinen Fingerchen können den Karabinerverschluss der Prinzessin Lillifee Kette nur schwer öffnen und schließen und auch die Ohrringe werden leichter von Mutti und Vati an den Ohren befestigt.

Ohrstecker sollte man übrigens auch erst ab dem Alter von drei Jahren stechen, weil erst dann das Immunsystem voll ausgereift ist. Wenn Sie Prinzessin Lillifee Schmuck als Geschenk wählen, gehen Sie also sicher, ob das zu beschenkende Kind Ohrlöcher hat. Da die Kinder beim An- und Ablegen auf die Hilfe von Erwachsenen angewiesen sind, erhält der Schmuck nur 6 von 10 möglichen Punkten.

bewertung-6


Unsere Empfehlung

Der Schmuck ist ein niedliches Geschenk für alle kleinen Mädchen, die sich gern wie eine Prinzessin fühlen möchten und dazu die passenden Accessoires benötigen. Durch die Wahl beliebter Motive gefällt der Kinderschmuck auch Nicht-Fans. Wir geben 10 von 10 Punkten.

 

bewertung-10


Unser Fazit

Für unsere Eltern im Team stellt Prinzessin Lillifee Schmuck eine schöne Geschenkidee dar. Er überzeugt in Puncto Design und Material und lässt Mädchenherzen höher schlagen. Mit nur wenigen Abstrichen erhält der Kinderschmuck in der Gesamtwertung 8 Punkte.

 

bewertung-rot-8

Unser Style zum Kaufen

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe einen Kommentar