Ab sofort verlängertes Rückgaberecht bis zum 31.01.2017!
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen!Sicher Einkaufen
 

Uhren und Schmuck vor Einbrechern schützen

 

Wer Zuhause wertvolle Uhren und Schmuck vor Diebstahl schützen will, braucht einen sicheren Ort dafür. Doch was ist wirklich sicher? Der hauseigene Safe oder doch lieber der Spülkasten? Routinierte Einbrecher wissen längst, wo sie in Ihrer Wohnung fündig werden.

Effektiv Uhren und Schmuck vor Diebstahl schützen

Vertrauen Sie am besten auf Bankschließfächer und feuerfeste Tresore, um Ihre Uhren und Schmuck vor Diebstahl zu schützen. Die Schließfächer können für wenig Geld jährlich gemietet werden. Bei Tresoren sollten Sie sich für die Variante entscheiden, die im Fußboden verankert werden kann und mindestens 200 Kilogramm wiegt. Kleinere Tresorschränke werden von Einbrechern sonst aus der Wand gehebelt und als Ganzes abtransportiert. Selbstverständlich kann auch eine Alarmanlage in letzter Sekunde den Dieb in die Flucht schlagen.

Verstecke, die Einbrecher kennen

Altbekannte Verstecke wie Schubladen, die hintersten Ecken eines Schranks oder in der Kommode unter der Wäsche, haben hingegen ausgedient. Erfahrene Einbrecher suchen diese Plätze routinemäßig ab, ebenfalls wie Kissenbezüge oder unter Matratzen.

Geldkassetten und abschließbare Schatullen eigenen sich nur bedingt. Langfinger haben hier leichtes Spiel und reißen sich ihre Beute samt Geldkassette unter den Nagel. Die Schatulle wird dann in Ruhe daheim aufgehebelt.

Attrappen von Konservendosen, Büchern oder Haushaltsdosen sind ebenso kein effektiver Schutz. Längst haben Einbrecher das Internet für ihre Recherchen entdeckt und informieren sich über die neuesten Trends und Gegenstände, die in diesem Bereich erhältlich sind.

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, ¹ Ursprünglicher Preis des Händlers