Ab sofort verlängertes Rückgaberecht bis zum 31.01.2017!
260.000 zufriedene Kunden
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops Gütesiegel - Bitte hier Gültigkeit prüfen!Sicher Einkaufen
 

Union Glashütte / SA Uhren

Union Glashütte / SA

Johannes Dürrstein begann seine Karriere nach einer kaufmännischen Lehre bei einem Uhrenhändler. 1874 machte er sich mit der Uhrengroßhandlung Dürrstein & Compagnie in Dresden selbstständig. Durch seine guten Kontakte zu Schweizer Uhrenmanufakturen aus der Zeit seiner Ausbildung florierte sein Geschäft mit preiswerten Gebrauchsuhren innerhalb kürzester Zeit beträchtlich. Ein Vertrag mit der Glashütter Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne berechtigte ihn zum exklusiven Vertrieb der präzisen Luxusuhren, die aufgrund ihres hohen Preises jedoch nicht den erwünschten Absatz brachten.

1893 eröffnete er schließlich in Glashütte eine eigene Manufaktur mit Namen “Union Dürrstein & Co.” und dem Ziel Glashütter Qualität zu einem erschwinglichen Preis unter dem Leitfaden: “Uhren, die alles haben, was sie präzise und schün macht, aber nichts, was sie teurer macht.” herzustellen. Dieser Grundgedanke zieht sich von da an durch die gesamte Firmengeschichte.

Um seine uhrmacherischen Kompetenzen zu beweisen und zu unterstreichen, veröffentlichte Union Glashütte 1900 ein bis dahin nie da gewesenes Meisterstück der Uhrmacherkunst. Die “Universaluhr” mit 18 Komplikationen war eine Sensation die jahrelang die komplizierteste Uhr der Welt blieb.

Nach dem Tod des Gründers 1901 blieb die Firma in Familienbesitz und wurde von seinem Bruder weitergeführt. Durch den 1. Weltkrieg mußte die Firma vorübergehend ihre Produktion einstellen, öffnete 1918 jedoch bereits wieder ihre Pforten und produzierte von da ab Armbanduhren statt Taschenuhren.

Mit der Gründung der DDR blieb auch Union Glashütte nicht vor der Verstaatlichung bewahrt und wurde zusammen mit den anderen ortsansäßigen Manufakturen zum Uhrenkombinat VEB Glashütter Uhrenbetriebe (GUB) zusammengefügt.

Nach der Wiedervereinigung wurde Schritt für Schritt die Unabhängigkeit der Marke “Union Glashütte” wiederhergestellt bis im Jahr 2000 schließlich die Swatch Group die Firma aufkaufte um mit ihr ganz nach der Expertise des Gründers wieder “Uhren, die alles haben, was sie präzise und schön macht, aber nichts, was sie teurer macht.” für das mittlere Preissegment herzustellen.

 
 
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, ¹ Ursprünglicher Preis des Händlers